NEWS

Patent zum Intelligenten Landeplatzdetektionssystem

Patent

Das von Dr. Nils Gageik entwickelte und patentierte „Intelligente Landeplatzdetektionssystem“ macht einen voll autonomen Flug vom Start bis zur Landung möglich. Systeme können so durch genauste Situationserfassung zwischen Gebäuden landen und selbstständig Hindernisse am Landeplatz erkennen sowie Kollisionen vermeiden.

Nun erreichte uns die Nachricht vom Deutschen Patent- und Markenamt, dass die neunmonatige Einspruchsfrist abgelaufen ist und das Patent somit rechtskräftig ist.

Das System der innovativen Landeplatzdetektion ermöglicht es den Drohnen, selbstständig einen geeigneten Platz zur sicheren Landung zu finden

Dr. Nils Gageik reichte das System zur Landeplatzdetektion 2018 als erstes Patent ein

Die Drohne erkennt den Platz zwischen Gebäuden als geeigneten Landeplatz

Sensoren erkennen in der Umgebung der Drohne Hindernisse und vermeiden Kollisionen mit diesen zuverlässig

Die autonome Lieferdrohne von Emqopter ist mit innovativer Sensortechnologie ausgestattet


Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Logo Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) Logo
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Logo

info@emqopter.de