NEWS

Das BMVI fördert die Emqopter GmbH im Rahmen des Projekts SUCOM

ProjekteFörderungen

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert im Rahmen des Projekts SUCOM (Superior UTM Communication System) die Emqopter GmbH. Das Vorhaben beschäftigt sich mit der Entwicklung eines Kommunikationssystems auf Basis von Mobilfunknetzen, um Drohnen effizienter in den bestehenden Luftverkehr integrieren und unbemannte Flugobjekte jenseits der Pilotensichtweite sicherer und effizienter steuern zu können. Emqopter beteiligt sich als einer von vier Projektpartner mit einer echtzeitfähigen „Onboard“ Sensorik zur Hinderniserkennung und Kollisionsvermeidung. Sowie die Integration einer Transponderlösung zur Sichtbarmachung im bemannten Luftraum.

Paul Lehrieder nahm den Förderbescheid stellvertretend im Ministerium entgegen und übergab die Urkunde an den kaufmännischen Geschäftsführer Marvin Bihl.


Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Logo Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) Logo
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Logo

info@emqopter.de